Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Charter-Forum.com Foren-Übersicht

Charter-Forum.com
Törnberichte, Reiseberichte, Yacht Charter Erfahrungen, Törntagebücher
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  AlbumAlbum   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Vorsicht in Rodney Bay Marina, St.Lucia! (WI)



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckerfreundliche Anzeige    Charter-Forum.com Foren-Übersicht -> Karibik - Törnberichte -
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
frixos
Kapitän


Anmeldungsdatum: 26.02.2006
Beiträge: 723

BeitragVerfasst am: 16.03.2006 09:40    Titel: Vorsicht in Rodney Bay Marina, St.Lucia! (WI) Antworten mit Zitat

Im Januar 2005 waren wir für 14 Tage in der Rodney Bay Marina für einige Reparaturen und Crewwechsel auf dem Weg nach Süden.

Beim Auschecken gab es eine böse Überraschung mit den Stromkosten:
Genannt wurde anfangs ein Preis von 0,45USD pro kwh, wie es auch auf der Internetseite, im Marinaprospekt und in der ARC-Dokumentation ausgewiesen ist. Abgerechnet wurden dann aber USD 0,72, ohne weitere Erklärung.

Bei Ablesung zeigte der Stromzähler dann 600kwh oder 40kwh/Tag, ein Wert, den wir niemals mit unserem Schiff erreichen können, selbst wenn alle Verbraucher Vollzeit laufen würden. Unser Verbrauch in Marinas betrug in der Vergangenheit immer max. 8-10kwh/Tag. Die Benutzung starker Verbraucher, wie Klimaanlage, war ohnehin nicht möglich, weil beim Einschalten sofort die Sicherung auf dem Steg rausflog. Im Ergebnis bedeutet dies, dass uns ca. 400% der tatsächlich gerechtfertigten und vereinbarten Stromkosten berechnet wurden!

Für ein Gespräch hierüber war kein kompetenter Ansprechpartner verfügbar, und da wir bereits bei Customs & Immigration ausklariert hatten, blieb uns nichts anderes übrig, als zähneknirschend unter Vorbehalt zu zahlen. Hellhörig geworden haben wir uns dann bei anderen Yachten umgehört und erfahren, dass die Stromrechnungen in der Rodney Bay Marina immer grob überhöht sind und manchmal für einzelne Yachten pauschal um 50% reduziert werden.

Ein befreundetes amerikanisches Boot S/V Flying Shadow, denen gleiches passiert war und das kurze Zeit später wieder nach Rodney Bay zurückfuhr haben wir schriftlich beauftragt, die Sache auch für uns noch einmal mit dem Management zu besprechen. Diese haben dann einen eigenen Stromzähler parallel zu dem der Marina geschaltet und genau diese drastischen Abweichungen wieder festgestellt. Hierauf war von dem Marina Management außer üblen Vorwürfen, man wolle ja nur die Marina schlecht machen, keine qualifizierte Aussage zu bekommen. Natürlich haben auch wir keine Erstattung der Überzahlung erhalten.

Flying Shadow hat den ganzen Vorgang auch an das Management des ARC gemeldet und es bleibt eine Reaktion abzuwarten, da Rodney Bay ja offizieller Zielhafen des ARC ist.

Alle Yachten sollten sich genau überlegen, ob es nicht sinnvoller ist, für notwendige Marinaaufenthalte lieber z.B. Martinique anzusteuern, als sich der "Nebenkosten-Wegelagerei" in Rodney Bay auszusetzen.

von Wolfgang Reymann SY. "Wetnose"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Album Skype Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckerfreundliche Anzeige    Charter-Forum.com Foren-Übersicht -> Karibik - Törnberichte - Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Impressum | Disclaimer

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 15557
www.Webmarketing.co.at ... und Sie werden gefunden