Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Charter-Forum.com Foren-Übersicht

Charter-Forum.com
Törnberichte, Reiseberichte, Yacht Charter Erfahrungen, Törntagebücher
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  AlbumAlbum   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


WER SIND DIE BLACK CARIBS



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckerfreundliche Anzeige    Charter-Forum.com Foren-Übersicht -> Karibik - Törnberichte -
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
frixos
Kapitän


Anmeldungsdatum: 26.02.2006
Beiträge: 723

BeitragVerfasst am: 06.03.2006 20:19    Titel: WER SIND DIE BLACK CARIBS Antworten mit Zitat

Es war im 17ten Jahrhundert als auf einem Sklavenschiff vor der Küste von St. Vincent

Image 581

eine Meuterei ausbrach bei der in Folge die gesamte Besatzung umgebracht wurde Die schwarzen Afrikaner flüchteten in die Bucht von Chateaubelair. St. Vincen war zu dieser Zeit von den kriegerischen Kariben, die angeblich aus dem Südamerikanischen Festland einfielen und die dort ansässigen Arrawaks (ein friedliches Bauernvolk) kurzerhand umbrachten.
Die freigekommen Sklaven vermischten sich mit der Zeit mit den Kariben und so entstanden die „BLACK CARIBS“ die sich in der Bucht von Chateaubelleair niederließen. Ein wildes aber armes Volk das weder von den englischen Kolonisten noch von der heutigen Regierung Unterstützung bekam. So entschloss man sich das Gebiet zu isolieren und nicht mehr zu beachten, und es wurde auch von den Charterskippern, dank eines saublöden Artikels von Julius M. Wilensky/Detleff Jens, in SEGELN IN DER KARIBIK den ich hier wiedergebe gemieden.

Chateaubelair Bay war einst einer der beliebtesten Orte auf St. Vincent unter den professionellen Charterskippern. Dann wurde es aber gemieden, weil die Bewohner etwas aufdringlich geworden waren. Sie erwarteten von jeder Yacht tonnenweise Geschenke und für jede „Serviceleistung horrende Honorare“ möglichst in US Dollar. Steel Bands in Ruderbooten kommen längsseits der ankernden Yachten, spielen und kassieren – ob die Crew der Schiffe es nun gerade wollte oder nicht.

Ja, wer zu geizig ist um ein paar armen Schluckern einige Dollar zukommen zu lassen sollte doch lieber seinen Urlaub in den Schiki-Miki Hotels verbringen.
Nach meinen ersten beiden Besuchen war ich schon gewillt Chateaubelair aus meinem Programm zu streichen doch heute noch höre ich Karls Worte „Skipper das wäre ein großer Fehler, was wir hier gesehen und erlebt haben sehen nicht viele Menschen“. Ja und so komme ich immer wieder zu meinen Freunden nach Chateaubelair, nicht ohne für die Kinder Süßigkeiten mitzubringen und meinem Freund Boy-Boy ein Geschäft zu vermitteln. Welches Geschäft das könnt ihr in meinem Beitrag „VON MARTINIQUE NACH UNION“ nachlesen, jedenfalls für einen Halbtagsausflug, mit 4 Personen, zu den Naturschönheiten von St. Vincent verlangte er…nichts „gib mir was du glaubst“ waren seine Worte, ich gab ihm
40 € und er war überglücklich.



Und noch ein „BLACK CARIB“ mein Freund „TOMATO“ (rechts) er ist Polizeichef von Clifton Harbour/Union Island und hat sein Haus in Chateaubelair.



Das war’s wieder einmal von eurem



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Album Skype Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckerfreundliche Anzeige    Charter-Forum.com Foren-Übersicht -> Karibik - Törnberichte - Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Impressum | Disclaimer

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 15558
www.Webmarketing.co.at ... und Sie werden gefunden