Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Charter-Forum.com Foren-Übersicht

Charter-Forum.com
Törnberichte, Reiseberichte, Yacht Charter Erfahrungen, Törntagebücher
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  AlbumAlbum   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Raub in denTobago Cay's



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckerfreundliche Anzeige    Charter-Forum.com Foren-Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
frixos
Kapitän


Anmeldungsdatum: 26.02.2006
Beiträge: 723

BeitragVerfasst am: 01.09.2008 07:46    Titel: Raub in denTobago Cay's Antworten mit Zitat

Am 26.07.08 wurde ein Charterboot einer amerikanischen Chartergesellschaft,
die Crew stammte aus Italien, in der Nacht ausgeraubt.




Wie so viele Segler in den Cays war auch auf diesem Boot die Tür nicht verschlossen und stand offen. Geklaut wurden Handys und Rucksäcke mit Geldbeutel und Kreditkarten. Das betroffene Boot lag an den neu ausgebrachten Moorings die rund um eine der Inseln angeordnet sind und war von vielen Booten unmittelbar umgeben. Unser Boot lag nur eine Mooring weiter und war ebenfalls unverschlossen. Jedoch fehlte bei uns Gott sei Dank nicht, Notebook, Handys etc. wären frei zugänglich gewesen. Als das fehlen der Gegenstände am nächsten Morgen bemerkt wurde, kam man zu uns an Bord um Kontakt zur Charterbasis aufzunehmen. Wir haben nach dieser Nacht die Türe immer von Innen verschlossen. Die täglich vorbeikommenden Ranger bedauerten zwar den Zwischenfall und versicherten, dass dies absolut eine Ausnahme sei, konnten jedoch außer aufnehmen der Personalien nichts weiter tun. Man sollte also einmal wieder an die Möglichkeit denken, Opfer eines Diebstahls zu werden und evtl. die Türen verschließen.

Allgemeines zu den Tobago Cays:
Ende Juli wurden wieder Moorings angebracht, die eine mehr als ordentlichen Eindruck hinterlassen. An den Morrings sind sogar Seile mit Schlaufen und Schwimmer zum festmachen des Bootes angebracht.
Jeden Morgen kommen die Parkranger um die Liegegebühr zu kassieren (gestaffelt nach Bootslänge/Personenzahl an Bord), Mooringbenutzung kostet extra, ankern ist aber noch erlaubt.
Um die „Hauptinsel" wurde eine Sperre gezogen, um hier das Ankern nahe am Strand zu unterbinden, es sind Dingipassagen vorhanden.
Am Riff wurden ebenfalls neue Dingibojen ausgebracht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Album Skype Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckerfreundliche Anzeige    Charter-Forum.com Foren-Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Impressum | Disclaimer

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 11383
www.Webmarketing.co.at ... und Sie werden gefunden