Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Charter-Forum.com Foren-Übersicht

Charter-Forum.com
Törnberichte, Reiseberichte, Yacht Charter Erfahrungen, Törntagebücher
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  AlbumAlbum   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


nördliche Sporaden Oktober 2020



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckerfreundliche Anzeige    Charter-Forum.com Foren-Übersicht -> Griechenland - Törnberichte -
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bauruine
Matrose


Anmeldungsdatum: 16.12.2011
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 10.11.2020 15:28    Titel: nördliche Sporaden Oktober 2020 Antworten mit Zitat

Es sollten wieder zwei Wochen im Mittelmeer vor Beginn der dunklen Jahreszeit in Deutschland sein. Es waren Yachten schon längst ab Volos gebucht und Flüge nach Thessaloniki.
(Link zur Bildergalerie ganz unten)

Dann kam Februar / März die Pandemie! Corona hatte Europa voll im Griff. An Reisen war nicht zu denken. Aber an Stornierungen wurde gedacht und geprüft.

Segeln stellt ja in aller Regel keine Pauschalreise dar, mithin greift auch keine Reisewarnung des auswärtigen Amtes. Auch Reiserücktritts- / Reiseabbruchversicherungen greifen erst, wenn man vor Ort erkranken würde oder dergleichen.

Also Storniermöglichkeiten bei den großen Posten Charter und Flug.
Bei Charter wären die Verluste 30% des Gesamtpreises - die Anzahlung -, oder Verschiebung auf nächsten Jahr gegeben.
Bei Eurowings gab es beim gewählten günstigen Tarif KEINE Storniermöglichkeiten, nur einen Voucher gültig für ein Jahr,

Individuelles Denken, Rechnen und Abwägen aller, die ursprünglich mit segeln wollten..

Ergebnis: einige, mithin ganze Yachten der geplanten kleinen Flottille, wählten lieber ein "Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende": Storno bzw. Voucher. Aus die Maus.
Andere wählten die Option zunächst bis zur letzten Stornomöglichkeit zu warten, die Entwicklungen zu beobachten und erst dann entscheiden.

Die Corona Zeit ging ins Land die Zahlen in Griechenland waren beispielhaft niedrige, auch gemessen an denen Deutschlands, und die sinnvollen Maßnahmen vor Ort schienen sich zu bewähren. Berichte von Seglern vor Ort bestätigten die entspannte Lage in Griechenland (außer Attica/Athen).
Neuer Entscheid der restlichen Segler: wir stornieren nix und planen bis zum Ende durch, auf das Risiko hin Alles zu verlieren.
Risikobewertungen bzgl. Anreise inkl. Flug wurde mit sehr gering abgeschlossen. Die zahlen in GR bleiben niedrig - bis kurz vor Abfahrt: da ging es glücklicherweise in GR wie auch in Deutschland hoch.

Abreise erfolgte in der ersten Oktoberwoche. Die PLF waren brav ausgefüllt und der QRC kam pünktlich um 23:10.

Zur Infektionsrisikominimierung wurde für die Anreise zum Flughafen Düsseldorf ein Kleinbus gechartert, am Flugplatz und in der Maschine hohe Disziplin mit Masken und soweit möglich Abständen. Flughafen Thessaloniki im Neubautrakt reichlich Platz und Luft. Der großzügige bemessene Transferbus nur für uns Segler brachte uns rasch nach Volos.

Die Yachten waren fertig, der Papierkram schnell erledigt. An Bord war wie angekündigt kontaktloses Fieberthermometer, Puls-Oxymeter, Desinfektionsmittel, Schutzmasken, sowie Handschuhe und Ganzkörperschutz für den Quarantänefall an Bord. großzügige Bordapotheke.
entgegen der Ankündigung waren Schnorchel und Taucherbrillen (nebst Flossen) an Bord.

Nach dem Einkaufen und Stauen der übliche Stadtbummel mit Restaurantbesuch: im wesentlichen hielten sich die Menschen an Abstände und immer an Maskenregeln in Läden und auch die Restaurants waren korrekt im Verhalten. Alles spielte sich eigentlich im Freien ab.

Der seglerische Teil geht jetzt schneller:
Wetter mit Abwechslung: nahezu immer angenehm warm, eine nächtliche Gewitterschauer mit kräftiger Böen gefolgt von 12 Stunden Starkwind und Sturm mit über 36 kn Wind aus Süd im Hafen (!) von Skopelos. Der Buganker hielt vor reichlich Kette dabei gut.
Sonst fünf schöne Segeltage, der Rest: motoren, ankern, baden, schnorcheln, Inseln erkunden und nett in den teilweise wenigen verbliebenen Restaurants speisen. Die Speisekarten zeigten auf, was in normalen Jahren in der Saison verfügbar war - jetzt sah die Realität trauriger aus.

Das übersichtliche Revier war eher wenig besucht, die Buchten recht leer, sogar in Skiathos Stadt waren an beiden Piers Plätze zu bekommen, Die kleinen Orte Achillos, Palaio Trikeri, Neo Klima absolut verschlafen und leicht Plätze zu ergattern.

Ankergrund immer gut, wenn man auf Sandige Flecken achtete. Wasser super sauber und warm.

Wunderbar zu beobachten, wie Thunfische jagten - das Wasser kocht!

Die Menschen überaus freundlich und zuvorkommen, die Preis eher günstig.

Alle haben es genossen, weg von der Corona Anspannung nochmal etwas Spätsommer genießen.

Die Yachten waren ziemlich top in Schuss.

Unangenehm: die neuen Sun Odyssey (440, 490) haben keine 12V Steckdose mehr in Kabinen und nicht einmal am Elektropanel. Nur noch USB Ladebuchsen. VHF Display quasi nicht ablesbar. Zeigte sich z.B. bei einem DSC Mayday Call.
Die Schotenwinschen bei diese Yachten sind unglücklich gewählt: man kann sie nicht für Leinenmanöver im Hafen oder für Landfeste nutzen, da sie zu weit innen liegen. Zudem für Halsenmanöver sind je zwei Schotklemmen für Genua und Groß bei nur einer Winsch und "endlos Großschot" sehr ärgerlich.

Galerie: https://www.charter-forum.com/album_cat.php?cat_id=57&user_id=528
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckerfreundliche Anzeige    Charter-Forum.com Foren-Übersicht -> Griechenland - Törnberichte - Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Impressum | Disclaimer

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 12706
www.Webmarketing.co.at ... und Sie werden gefunden