Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Charter-Forum.com Foren-Übersicht

Charter-Forum.com
Törnberichte, Reiseberichte, Yacht Charter Erfahrungen, Törntagebücher
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  AlbumAlbum   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Höher, besser, schneller?



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckerfreundliche Anzeige    Charter-Forum.com Foren-Übersicht -> News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
frixos
Kapitän


Anmeldungsdatum: 26.02.2006
Beiträge: 723

BeitragVerfasst am: 02.07.2009 09:23    Titel: Höher, besser, schneller? Antworten mit Zitat

16-Jährige will alleine die Welt umsegeln



Die 16-jährige Jessica Watson will als bisher jüngster Mensch allein und ohne Unterstützung nonstop die Erde umsegeln.
Die Australierin möchte im September in See stechen.
Ihr jugendliches Alter hat in Australien eine Debatte darüber ausgelöst, warum ihre Eltern die Reise erlauben.
"Du brauchst ein Ziel, du musst etwas anstreben", sagte Watson.
"Ich habe die Erfahrung, ich habe das Team, ich habe die Vorbereitungen.
Ich glaube, ich schaffe es."

Mit einer zehn Meter langen Jacht will Watson
über fast 42.600 nautische Kilometer von der australischen Ostküste
über den Äquator zum Kap Hoorn an der Spitze Südamerikas segeln. Dann soll es weiter über den Atlantik nach Südafrika,
durch den Indischen Ozean und südlich von Australien wieder nach Hause gehen.
Die zierliche 16-Jährige plant für ihre Reise sieben bis acht Monate ein. Im Erfolgsfall wäre sie der jüngste Mensch, dem ein solches Abenteuer allein und ohne Unterstützung gelungen ist.


17-Jähriger derzeit unterwegs

Derzeit hält Watsons Landsmann Jesse Martin den Rekord.
Er hatte die Erde 1999 als 18-Jähriger umsegelt. Ein 17-jähriger Amerikaner ist derzeit unterwegs,
allerdings nicht in der Kategorie "ohne Unterstützung".
Dies bedeutet, dass das Schiff keinerlei Hilfe von außen erhalten und keine Vorräte oder Material annehmen darf. Auch Reparaturen müssen ohne fremde Hilfe erfolgen.
Watson hat sich daher eingehend mit Fragen wie Navigation,
Elektronik, Sicherheit und Ernährung befasst. Außerdem besuchte sie einen Erste-Hilfe-Kurs für Seefahrer.
"Ich habe etwas über Erfrierungen gelernt, jede Art von Verletzung." Watson segelt seit dem Alter von acht Jahren. Ihre aus Neuseeland stammenden Eltern lebten mit Jessica und deren drei Geschwistern fünfeinhalb Jahre lang auf einem 15 Meter langen Boot.
Zuvor reiste die Familie zwei Jahre lang in einem Wohnmobil durch Australien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Album Skype Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckerfreundliche Anzeige    Charter-Forum.com Foren-Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Impressum | Disclaimer

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 11383
www.Webmarketing.co.at ... und Sie werden gefunden